de Gans, Petra

– Blockflöten –

deGans_Petrastudierte Blockflöte in den Niederlanden, wo sie auch ihr Konzertexamen ablegte. Während und nach ihrem Studium vertiefte sie ihre Studien in Kursen und Masterclasses.

Seit 1993 hat sie einen Lehrauftrag an der Universität Siegen. Weiterhin unterrichtet sie an der „Fritz-Busch-Musikschule“ der Stadt Siegen. Dort arbeitet sie vielfach preisgekrönt mit Ensembles und Solisten. Sie gibt international Konzerte mit dem „Pleasant Consort“ und dem „Trio Vinci“.

An Rundfunkproduktionen wirkte sie für den Hessischen Rundfunk und in den Niederlanden mit. Auf einer CD präsentiert sie frühbarocke Musik von Marco Uccellini.

Nicht nur die „Alte Musik“, sondern auch die neueste gehört mit unterschiedlichen Programmen zu ihrem Repertoire. Mit „Narziss“ von Moritz Eggert brachte sie ein wichtiges Werk der neuen Blockflötenliteratur zur Uraufführung.