Workshop 3a: Historische Instrumente

Wer hat Lust, Zink, Barockposaune, Barockoboe, Barockgeige, Laute, Cembalo, Barockcello, Gambe, Barockfagott oder Dulzian einmal auszuprobieren?

Festival.ReTour 201420140621_461Dies sind offene Workshops über 30 bis 60 Minuten, jeweils Dienstags bis Freitags.

Festival.ReTour 201420140621_398Hier kannst Du jeweils verschiedene historische Instrumente unter Anleitung der Dozenten ausprobieren. Hier sind die Kapazitäten natürlich begrenzt. Die Anzahl der Plätze hängt davon ab, wieviele Leihinstrumente gerade zur verfügung stehen. Dieser Workshop ist darauf ausgelegt, dir einen Einblick in mehrere Instrumente zu ermöglichen. Wenn du ein einzelnes Instrument genauer kennen lernen möchtest, kannst du auch den Intensivkurs (Kurs 4) belegen.

Auf dem Rückmeldebogen kannst du dann ankreuzen, ob und welches Instrument Du gerne ausprobieren würdest.

Dozent(en): nach Bedarf