Idee

Ein Festival für Alte Musik, und das speziell für Jugendliche, und sogar Kinder – Gibt es das?

Festival ReTour171520151017_207

Ja!

Festival.ReTour 201420140621_226Und 2016 findet das Festival sogar bereits zum sechsten Mal statt. Seit 2013 richten Focus Alte Musik. NRW. e.V. und die Landesmusikakademie NRW das jährlich stattfindende Festival gemeinsam aus.

Jugendliche ab 12 Jahren (und Erwachsene) können am Kursprogramm teilnehmen und Unterricht im Ensemble auf historischen Instrumenten bekommen, historische Instrumente ausprobieren, neue Alte Musik kennenlernen, andere Jugendliche kennenlernen, vielleicht ein neues Ensemble gründen und vieles mehr! Kinder ab 8 Jahren tauchen im Kinderworkshop einen Tag lang ganz in die Welt der Alten Musik ein.

2016 heißt das Festival ReTour.1716

Festival.ReTour 201420140621_461Hauptprogrammpunkt des Kursprogramms und auch ein Schwerpunkt der Konzerte ist Musik aus der Kulturmetropole Venedig aus der Zeit des Barocks und der alten Musik.

Festivalprogramm

Das Workshop- und Kursprogramm findet vom 10. bis zum 15. Oktober 2016 in der Landesmusikakademie NRW in Heek statt. Das Programm ist wie folgt aufgebaut:

  • Tutti-Projekt – hier machen alle mit – die Musik wird täglich von 11.00 – 12.30 Uhr in kleineren und größen Gruppen geprobt und im Abschlusskonzert in der Petri-Kirche in Münster aufgeführt
  • In themengebundene Kursen rund um Italien und die Musikstadt Venedig wird in kleinen Gruppen täglich von 9.00 – 10.30 Uhr gemeinsam geprobt
  • Viele Workshops am Nachmittag  bieten Einblicke in Bereiche wie Kammermusik, Aufführungspraxis und Instrumentenkunde

> Weitere Informationen zum Festivalprogramm

Konzerte

Vier Konzerte sorgen in diesem Jahr für ausgezeichneten Hörgenuss!

12.10.2016 Max Volbers & Friends – 19:30 Uhr Konzertsaal der LMA NRW, Heek

14.10.2016 Familienkonzert „Ein Tag in Venedig“ – 17:00 Uhr Konzertsaal der LMA NRW, Heek

14.10.2016 Werkstattkonzert – Ergebnisse der Festivalwoche – 19:30 Uhr, Konzertsaal der LMA NRW Heek

15.10.2016 Abschlusskonzert – 16:30 Uhr Petrikirche Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.